Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Ersatzteile / Versorgung

Frage in die Runde:

Gibt es denn bereits Erfahrungen bezüglich Ersatzteilversorgung?

Einmal allgemein gefragt, wenn z.B. durch eine ungewollte Karambolage Außenteile zu Bruch gehen (Kunststoffteile) oder gar Blechteile (Türe etc) betroffen wären.

Winter kommt, Rutschgefahr seigt...

Wäre doch mal interessant eventuelle Erfahrungen zu hören.

Bin gespannt.

Würd jetzt sagen willst du nicht wissen

🙈. Außenspiegel warte ich seit Juli  Seitenscheibe seit Februar
also immer schön vorsichtig fahren .frag mich

was die Versicherungen wohl sagenden mal nen Leihwagen her muss

Lg Alex

Zitat von A4cabrio am 21. November 2021, 21:49 Uhr

Seitenscheibe seit Februar

Verstehe ich das richtig, daß du seit Februar ohne / mit abgeklebter Seitenscheibe fährst?

Frontscheibe mehr als 3 Monate Lieferzeit, obwohl diese glücklicherweise schon im Bestellvorlauf war! Und die abgepulte und wiederverwendete exklusive Scheibenklebeantenne ist jetzt erst Recht ein Hingucker!

Erste Frontscheibe knapp 2 Monate, dann leider wieder Steinschlag mit Riß am 24.9. - habe erst nach mehreren Besuchen und Telefonaten mit ATU einen Termin bei Carglass für den 8.12. bekommen (Scheibe ist gestern dort angekommen)

heißt für mich aber auch- beim nächsten Scheibenwechsel suche ich mir statt Carglass jemand anderes

Das ist schon merkwürdig mit der Empfindlichkeit der Frontscheiben, stehen die so unter Spannung?

McDerlin eine Frage an dich, hat ATU deine alte DAB-Scheibenantenne auch wiederverwendet und mit Luftblasen und Zusatzkleber an die neue Scheibe geklatscht? Das sieht noch gebastelter aus als vorher....

ich denke, es war tatsächlich Steinschlag, der das Loch dann beide Male zum Riß erweitert hat.

Die Scheibenantenne ist von Carglass wiederbefestigt worden. Keine Luftblasen, aber Fingerabdrücke zwischen Folie und Scheibe sind schon zu sehen.

Die Kalibrierung konnte nicht mehr durchgeführt werden, weil Update bei ATU anstand und  2Wochen später die Scheibe wieder hinüber war. Ich wollte Kalibrierung zusammen mit dem Update machen lassen. Und nebenbei- Carglass macht keine Kalibrierung , da muss er wieder zu ATU

Alles klar, aber das ist doch ein Showstopper. Ich dachte, es gäbe ein Ersatzteillager in Europa für die paar 100 verkaufen Fahrzeuge.

Ich überlege, mir einen U5 als Zweitwagen zuzulegen, aber selbst dann! Mal sehen, habe diese Woche Probefahrt...

keine Frage - eigentlich ein gutes Auto. Aber schön vorsichtig fahren, nirgendswo andellen (oder lassen) und immer schön den entgegenkommenden Steinen ausweichen😉

In der Tat soll in Amsterdam das große Ersatzteillager sein. Die Frage ist, wie ist es bestückt? Und wie lange dauert es, bis die angeforderten Ersatzteile vor Ort bei ATU sind?

Thema Frontscheibe hatte uns auch mit einem kleinen Krater vor ca. 2 Monaten erwischt.

Konnte aber glücklicherweise "abulant" von einem Glasservice gekittet werden.

Ob die Frontscheibe deshalb ein Schwachpunkt sein könnte, ist vermutlich nicht eindeutig zu klären.

Letztlich liegt hat auch viel Kleinzeug auf Fahrbahnen und in Reifenpofile eingefahrener Splitt kann immer mal vorkommen.

Ich hatte in der Vergangenheit und auch kürzlich immer nur auf Autobahnen solche "Begegnungen " gemacht.

Was gibt es denn vielleicht sonst noch so an Erfahrungen bezüglich Ersatzteilversorgung?