Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Fragen zum Verkauf und zum Verkaufsstart in Deutschland

Zitat von Asphalt-Cowboy am 28. Februar 2020, 07:46 Uhr

Hmmm ... sehr schade, nach dem Interview gibt es wohl eine Kaufoption frühstens 2021.

Hatte mich schon auf den U5 eingeschossen, sehr schade, bin enttäuscht.

Dann geht meine Suche für ein neues Gefährt wohl noch weiter.

🙁

Warum ist es schade und enttäuschend, ein Produkt welches am Tag nach der Zulassung an Wert verliert, nicht kaufen zu können.

Gerade bei E-Fahrzeuge weiß keiner, wie der Wertverlust in zwei drei Jahren sein wird.

Ich fahre seit November 2018 einen Hyundai IONIQ, den ich für zwei Jahre geleast habe. Ich bin froh dieses eigentlich tolle Auto im November wieder abgeben zu können. Der Wagen ist einfach nicht mehr auf der Höhe der Zeit. ( Nur ein Phasen Lader, keine Connect Anbindung per Smartphone, zu geringe Reichweite). Da bietet der Aiwais U5 aber wesentlich mehr zu einem günstigeren Preis.

Deshalb hatte ich mich auch schon auf den Wagen gefreut, zumal ich ihn in Frankfurt live in Augenschein nehmen konnte.

Aber dann stellte Ford den Mustang Mach e im November 2019 vor und meine Frau und ich waren so was von angetan, dass wir uns einen für 1000 € reserviert haben.

Sonst hätten wir uns den Aiways U5 geleast.

Falls es bei dem "Mustang" bleiben sollte, gibt es dort Leasing?

BMW i3 60Ah

@Topifun:

Der Mustang kostet mal eben 10k mehr, daher fällt der für mich raus.

Für meinen Teil sehe ich nicht, warum ich über zwei Jahre mehr als 10.000€ zahlen soll, ohne hinterher etwas zu besitzen. Auch wenn ich das Fahrzeug dann zum Restwert kaufen kann, so wollen in den Zwei Jahren ja noch Leute dran verdienen, also die Leasinggeber.

Aktuell ist der Preisverfall bei E-Fahrzeugen geringer als der bei Verbrennern. Wenn das Fahrzeug das hält was versprochen wird, sollte der wiederverkaufs Preis die nächsten 3-5 Jahre doch recht gut sein.

Persöhnlich möchte ich ein Auto lieber 10 Jahre fahren, und so ist es bei dem U5 für uns gedacht.

Und auch bei normalen PKW gibt es jedes Jahr änderungen, wie App anbindung, Einprkhilfen, Verschiedenste Assistenten. Und mit jeder neuen Golf-Variante hat die alte an Wert Verkloren.

Zitat von Asphalt-Cowboy am 28. Februar 2020, 07:46 Uhr

Hmmm ... sehr schade, nach dem Interview gibt es wohl eine Kaufoption frühstens 2021.

Hatte mich schon auf den U5 eingeschossen, sehr schade, bin enttäuscht.

Dann geht meine Suche für ein neues Gefährt wohl noch weiter.

🙁

Es stand doch von Anfang an nur Leasing zur Auswahl, was ja auch Sinn macht. Niemand hat bisher Erfahrung mit der Marke. Ich finde diesen Weg gut und freue mich darauf das Fahrzeug bald genauer betrachten zu können. Mit Euronics ist auch gewährleistet, dass ein breites Netz an Stützpunkten vorhanden ist.

Seit 6/2018 Volkswagen e-Golf 8,7 kWp Photovoltaik-Anlage mit 10 kWh Speicher und Wallbox
neulich bei ATU in München...
KONA 64 EV
Zitat von Gunnar am 1. März 2020, 18:49 Uhr
neulich bei ATU in München...

Danke für den Upload, hatte zwar manchmal etwas Probleme es zu verstehen :-), aber egal.

Sieht wohl so aus als wurde dem netten Herrn aus China die Firma A.T.U etwas genauer vorgestellt. Euronics übernimmt Verkauf, ATU Service und Reparaturen.

Seit März 2017 Hyundai Ioniq EV Besitzer
Seit Januar 2019 Tesla Model S P85D Besitzer
Eigenheim mit 12,5 kWp PV-Anlage
Kundenberater bei der Zürich Versicherung, Schweiz (michael.herger@zurich.ch)
Inhaber von http://www.felgengalerie.de
Gründer von ai-ways-forum.de
Zitat von Gunnar am 1. März 2020, 18:49 Uhr
neulich bei ATU in München...

Wo hast du denn das Video her?

Das sind übrigens Fu Qiang, Mitbegründer und Präsident von Aiways Motors und Alexander Klose, Executive Vice President Overseas Operations. Das Video stammt aus der Ai-ways APP.

Gruß
Gunnar

KONA 64 EV

Morgen 3.3.2020 gegen Mittag gibt es eine kleine Pressekonferenz von Aiways, Euronics und ATU in Leonberg bei Stuttgart, danach gibt es wahrscheinlich zu einigen Punkten weitere Informationen.

@spacedust Wie spät genau startet die PK und über welchen Link ist sie abrufbar?