Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Sven's Erfahrungsberichte

Hier möchte ich dass wir darüber diskutieren über Erfahrungsberichte mit dem Aiways U5.

warum noch mal ein Kanal?

So wie ich es erfahren habe kann derjenige der ein Kanal eröffnet auch in wieder löschen.

Das ist nun mit einem wichtigen Kanal passiert wo sehr viele wichtige Informationen  darauf waren.

Diesen Kanal werde ich nie löschen.

Fangen wir noch mal von vorn an. Und ich starte wieder mit meinen Videos. Stellt jederzeit Fragen ich reagiere sehr spontan das wissen die Jungs aus WhatsApp und Telegramm.

Euer Sven

Hier mein tolles Erlebnis auf YouTube die Abholung. Man kann meine  Freude richtig sehen.

Nachdem ich CarPlay nicht testen konnte. Da mein USB Anschluss in der Konsole verschwunden ist. Und ich von Aiways  keine Hilfe bekam. Habe ich dank Forum eine Explosionszeichnung bekommen.  Mit dieser habe ich grob  den Anschluss repariert und CarPlay getestet.

Fakt: es funktioniert nicht. Danach habe ich auch die offizielle Information bekommen von Aiways dass es erst mit dem nächsten Update in 2021 dabei ist.

Aber wisst  dass sie behauptet haben es würde funktinieren

Hier mein Langstreckentest über 621 km mit Ladeerfahrung  Fahrassistenzsystemen und Verbrauch

Aiways U5 · 623 KM · Erfahren · Fahrassistenten · I Drive · Verbrauch · Laden Achtung im Abspann ist ein Rechenfehler. Gefahren 623 km Verbrauch 25,20 kw je 100 km Gesamt 157 KWH Kosten bei 0,38€ Gesamt 59,66 € je 100 km 9,57€

Zitat von sven am 31. Dezember 2020, 10:43 Uhr

Hier möchte ich dass wir darüber diskutieren über Erfahrungsberichte mit dem Aiways U5.

warum noch mal ein Kanal?

So wie ich es erfahren habe kann derjenige der ein Kanal eröffnet auch in wieder löschen.

Das ist nun mit einem wichtigen Kanal passiert wo sehr viele wichtige Informationen  darauf waren.

Diesen Kanal werde ich nie löschen.

Fangen wir noch mal von vorn an. Und ich starte wieder mit meinen Videos. Stellt jederzeit Fragen ich reagiere sehr spontan das wissen die Jungs aus WhatsApp und Telegramm.

Euer Sven

Hallo Sven,

Danke nochmal für deine Videos.
Kannst du mal eine volle Ladekurve erstellen?
Weil meiner Frau dauert das Laden zulange, zumindest was man in deinen Video gesehen hat.
Und als Tipp ich glaube in dem Titel des Thread hast du ein "n" zu viel :-). Ich glaube "SVEN'S ERFAHRUNGSBERICHTE" hört sich besser an aber es ist dein Thread.:-)

Zitat von Tycen am 31. Dezember 2020, 11:02 Uhr
Zitat von sven am 31. Dezember 2020, 10:43 Uhr

Hier möchte ich dass wir darüber diskutieren über Erfahrungsberichte mit dem Aiways U5.

warum noch mal ein Kanal?

So wie ich es erfahren habe kann derjenige der ein Kanal eröffnet auch in wieder löschen.

Das ist nun mit einem wichtigen Kanal passiert wo sehr viele wichtige Informationen  darauf waren.

Diesen Kanal werde ich nie löschen.

Fangen wir noch mal von vorn an. Und ich starte wieder mit meinen Videos. Stellt jederzeit Fragen ich reagiere sehr spontan das wissen die Jungs aus WhatsApp und Telegramm.

Euer Sven

Hallo Sven,

Danke nochmal für deine Videos.
Kannst du mal eine volle Ladekurve erstellen?
Weil meiner Frau dauert das Laden zulange, zumindest was man in deinen Video gesehen hat.
Und als Tipp ich glaube in dem Titel des Thread hast du ein "n" zu viel :-). Ich glaube "SVEN'S ERFAHRUNGSBERICHTE" hört sich besser an aber es ist dein Thread.:-)

Um eine vernünftige Ladekurve zu erzeugen muss ich das Auto aus Mali erfahren so auf fünf oder 10 %. Das dauert noch bisschen aber ich werde sie dokumentieren komplett und eine Kurve zeichnen.

Hier noch mal das Angebot für alle in Süddeutschland. Standort Ulm

Wenn das Auto mal Probe fahren möchte und es anschauen möchte kann jederzeit bei mir vorbeikommen. Es gibt noch jede Menge Erfahrung.

Einfach Kontakt aufnehmen über studio@kitchenradio.eu mit Rufnummer dann können wir telefonieren.

Heute um 12:00 Uhr kommt schon jemand. Also keine scheu. Ihr könnt auch vorbeikommen auf einen Kaffee und Erfahrungsaustausch machen.

Das Treffen in Süddeutschland die Gruppe betreue auch ich.

Wer Interesse daran hat nach dem hohen Ansturm der Coronakrise also ich vermute April  Und dort teilnehmen möchte bitte einfach dort sich eintragen ich kontaktiere dann alle.

So ganz blicke ich noch nicht durch.

Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es den Fahrspurassistenten und den Abstandsassistent. Lassen die sich jeweils getrennt ein- und ausschalten?

Wer von den beiden Systemen ist dafür zuständig, den Wagen vor einer Kurve abzubremsen?

Ich bin auf meiner Probefahrt eine 4-spurige Schnellstraße gefahren, die auf rund 9 km einige langgezogene Kurven hat. Eine Strecke, die ich sehr oft befahre und mit den vorgeschriebenen 90 km/h problemlos bewältigt werden kann. Währenddessen ist mir aufgefallen, dass der U5 zwischendurch abgebremst hat, habe das jedoch auf den Abstandsautomaten (habe nur den ausprobiert) geschoben, denn vor mir war ein anderes Fahrzeug. Bei meinem jetzigen Auto schalte ich anfangs bei 90km/h die Tempomat ein und stoppe ihn meist erst wieder am Ende der Strecke (üblicherweise ist dort wenig Verkehr).  Wäre nervig, wenn die Elektronik meint, da nur mit 80 oder weniger durchfahren zu können.

Ein weitere Thema: wie ist es denn mit dem Sound bestellt? Bei beiden Terminen (Roadshow und Probefahrt) habe ich via Iphone und Amazon Music gestreamt und mittels Equalizer versucht, den Klang aufzupeppen. Das hat mich nicht wirklich überzeugt. Für mich fehlt Volumen und auch die Höhen waren unterrepräsentiert. Ich erwarte jetzt keine rollende Disco, auch sind die Geschmäcker verschieden, doch ein bisschen besser könnte es imho schon sein.

Als Grundlage deiner Bewertung  kannst du natürlich deine Musik nehmen (ich höre gerade dein KitchenRadio 🙂 ), gerne auch noch ein wenig Richtung Deep House.

So wahnsinnig wichtig ist mir das nicht, so dass ich den U5 auch im Dezember bestellt habe. Vielleicht kann man ja nachträglich noch ein wenig was pimpen.

Zitat von harrig am 31. Dezember 2020, 12:38 Uhr

So ganz blicke ich noch nicht durch.

Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es den Fahrspurassistenten und den Abstandsassistent. Lassen die sich jeweils getrennt ein- und ausschalten?

Wer von den beiden Systemen ist dafür zuständig, den Wagen vor einer Kurve abzubremsen?

Ich bin auf meiner Probefahrt eine 4-spurige Schnellstraße gefahren, die auf rund 9 km einige langgezogene Kurven hat. Eine Strecke, die ich sehr oft befahre und mit den vorgeschriebenen 90 km/h problemlos bewältigt werden kann. Währenddessen ist mir aufgefallen, dass der U5 zwischendurch abgebremst hat, habe das jedoch auf den Abstandsautomaten (habe nur den ausprobiert) geschoben, denn vor mir war ein anderes Fahrzeug. Bei meinem jetzigen Auto schalte ich anfangs bei 90km/h die Tempomat ein und stoppe ihn meist erst wieder am Ende der Strecke (üblicherweise ist dort wenig Verkehr).  Wäre nervig, wenn die Elektronik meint, da nur mit 80 oder weniger durchfahren zu können.

Ein weitere Thema: wie ist es denn mit dem Sound bestellt? Bei beiden Terminen (Roadshow und Probefahrt) habe ich via Iphone und Amazon Music gestreamt und mittels Equalizer versucht, den Klang aufzupeppen. Das hat mich nicht wirklich überzeugt. Für mich fehlt Volumen und auch die Höhen waren unterrepräsentiert. Ich erwarte jetzt keine rollende Disco, auch sind die Geschmäcker verschieden, doch ein bisschen besser könnte es imho schon sein.

Als Grundlage deiner Bewertung  kannst du natürlich deine Musik nehmen (ich höre gerade dein KitchenRadio 🙂 ), gerne auch noch ein wenig Richtung Deep House.

So wahnsinnig wichtig ist mir das nicht, so dass ich den U5 auch im Dezember bestellt habe. Vielleicht kann man ja nachträglich noch ein wenig was pimpen.

Ich werde es noch mal testen. Bin mir nicht 100% sicher. aber

I Drive

ist ACC + Lenkasistentz

ACC

ACC ist abstandautomat

also ich test ob er bei ACC bei kurven runterregelt - nach meinem verstand nicht (kein Lenkasistent)

Sound ich habe den EQ mal Eingestell und finde es so erträglich

Fadenkreuz nach vorne zu Mitt holen EQ wie bild

Der Sound ist schon sehr Hallig durch den großen Raum und nicht den direkten kontakt zu den lautsprechern

aber bums bis nach unten - musste sehr viel bass rausnehmen

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_3757.jpg
  • IMG_3758.jpg