Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Rechnung / Liefertermin

Ich habe mal ne Frage.

Bestellt habe ich am 19.12.20 und sofort die Bearbeitungsgebühr überwiesen. Anschließend habe ich wie "befohlen 😉  ) einen Account angelegt.
Eine Woche später habe ich im Account gesehen, dass die Bearbeitungsgebühr angekommen ist. So weit ... so gut.
Ab dann .... Totenstille.
Wie lief das bei euch? Wann höre ich was von Aiways? Rechnung ....... Datum Auslieferung .....

Ich bin ja von Tesla schon einiges gewöhnt, aber Aiways toppt das noch 🙁

ps: Ja, ich weiss .... Corona/Weihnachten/Urlaub.... ich bin ja auch noch die Ruhe selbst.

Mehr Infos gabs bei  mir auch nicht. Wird wohl > April. Wenn der U5 kommt, dann bekommst Du vorher eine Rechnung.
War aber z.B. bei Hyundai auch nicht anders. Stille bis kurz vor Auslieferung.....

KONA 64 EV

Da sehe ich auch Verbesserungspotenzial. Zumindest sollte man automatisiert über Statusupdates wie voraussichtliche Liefertermine oder 'wird produziert' informiert werden. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit, aber was nützt es, wenn sich alle melden müssen weil etwas unklar ist. Genau das gleiche für Themen wie Ladeziegel oder DAB Umrüstung. Hier wäre mehr Kommunikation über einen Newsletter an Besteller sinnvoll.

😊was sollen die Early Birds denn sagen ?

August September Besteller sind auch noch einige die auf Ihr Auto warten.
Die besten Infos nützen nichts wenn sie nicht stimmen .

bei dir ist noch soviel Zeit

schönen Start in die Woche

VG Alex

Naja, DAB Nachrüstung wurde durch AIWAIYS kommuniziert und der Ladeziegel, für mich entbehrlich

Moin

So verschieden sind die Anforderungen.

Da bei mir in der unmittelbaren Umgebung keinerlei Lademöglichkeiten sind ist für mich ein Ladeziegel GRUNDVORRAUSSETZUNG um das Auto benutzen zu können.

Das habe ich bereits beim Unterschreiben des Kaufvertrages im September mit angegeben und wurde auch an Aiways so weiter gegeben.

Aiways München wusste da auch tatsächlich Bescheid und hat mir 100%ig zugesagt das ich spätestens mit Übergabe des Autos auch einen Ladeziegel haben werde.

Meine Erfahrung bisher, wenn die etwas FEST zusagen dann wird sich auch daran gehalten und somit verlasse ich mich auf darauf das mir der Ladeziegel entsprechend Übergeben wird, man muss auch mal ein bisschen Vertrauen haben, meine letzte Info war das er bereits auf dem weg ist, also den Ladeziegel meine ich jetzt 😉

Na ja und das sich Termine zum Jahreswechsel verschieben ist auch in Jahren ohne "C" eigentlich normal, das schlimme daran ist momentan das die Leute zuhause waren, nichts unternehmen konnten usw. und das steigert natürlich enorm die Ungeduld wenn man sonst absolut nichts zu tun hat 😉

DAB muss ich nicht auf den Tag haben das hat für mich persönlich noch Zeit, ist aber eine schöne Sache und nimmt man natürlich gerne mit 😉

Bin gespannt ob unser U5 diese Woche ankommt, aber es wurden ja auch zwischen den Feiertagen einige ausgeliefert die arbeiten also einen nach dem anderen ab im Rahmen ihrer Möglichkeiten die halt zur Zeit etwas eingeschränkt sind - wir kommen alle dran da mach ich mir keine Sorgen 😉

Gruß

Dasepp

Mein EURONICS Händler hatte mir angeboten, das er mir leihweise einen Ladeziegel gibt, bis der von AIWAYS eintrifft.

Sehr gut 😉

Es werden also diejenigen die auf den Ladeziegel angewiesen sind, auch mit einem Ladeziegel vorrangig versorgt.

Funktioniert doch wenn auch nicht alles super optimal läuft, aber irgendwie kriegen die das immer hin 😉

Dasepp

Meiner steht ja schon seit 23.12. bei Euronics, aber heute hab ich meine Papiere und Nummernschilder bekommen. Morgen kann ich meine blaue Reisschüssel abholen 😃👍🏻

Ich gleite dahin mit meiner blauen Reisschüssel

Konntest Du den denn schon sehen, oder steht der im Lager?