Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Update Software 1.5.0

Wir lassen uns mal überraschen 😉

Und nicht traurig sein wegen der Überweisung - du bekommst ja auch ein sehr schönes "Schmuckkästchen" dafür 🙂 🙂 🙂

Mehr Auto für weniger Geld haben wir bisher noch nicht bekommen, das ist wahrscheinlich auch nur einmalig 😉

Viel Spass

Dasepp

Guten Abend,

mal eine blöde Frage. Ich hab seit dem 28.12. meinen Flitzer. Auf Version 1.5.1. habt ihr für das Update auf 1.6.1. von euch aus proaktiv einen Termin bei ATU gemacht?

Zitat von tomcologne am 21. März 2021, 12:02 Uhr

Mal eine Frage:

Funktioniert bei jemanden schon das induktive Laden des Smartphones? Ist es Softwareabhängig? Dachte vor Auslieferung das Hardwareseitig etwas nachgerüstet werden muss und hatte den Verdacht, dass dieses mit dem Klimabedienteil erledigt wurde. Habe zwar die Funktion zum Aktivieren in der Software (nicht das aktuelle Update), aber die Funktion scheint es Hardwaretechnisch noch nicht zu geben (oder ein Defekt). Vielleicht erfolgt die Nachrüstung auch mit DAB+-Upgrade...

Asche auf mein Haupt. Es funktioniert. Danke an alle, die geantwortet haben. Zuhause kommt der Ton vom Handy ziemlich direkt. Im Aiways dauert es 2-3 Sek. Die Geduld hatte ich bisher wohl nicht, auch wenn ich es nicht oft getestet habe.

Und zu meinem Bestellzeitpunkt Stand der Punkt "induktives Laden" noch mit Sternchen - genau wie Abdeckung Klimabedienteil. Kann mich nur nicht mehr an den Zeitpunkt der Verfügbarkeit hinter dem Sternchentext erinnern. Daher auch meine Vermutung, dass die komplette Einheit (Ladeschale + Klimaabdeckung) erst nach Ankunft in DE nachgerüstet wurde (und nicht nur die Abdeckung).

Zitat von Pogo am 21. März 2021, 19:31 Uhr

Guten Abend,

mal eine blöde Frage. Ich hab seit dem 28.12. meinen Flitzer. Auf Version 1.5.1. habt ihr für das Update auf 1.6.1. von euch aus proaktiv einen Termin bei ATU gemacht?

Hallo,

habe meine kurze Mängelliste bei dem ATU meines Vertrauens abgegeben (Kundenauftrag ausgelöst) und warte auf den Rückruf zwecks Termin. Nur Update zu machen hatten sie vorher abgelehnt da eine Rangliste je nach Dringlichkeit von ihnen aufgestellt werden sollte. Das ist aber auch schon wieder Wochen her. Woher sollen die auch sonst wissen welchen ATU ich nehmen will?

Moin

Soviel ich mitgekriegt hab war bisher noch keiner bei ATU zum Updaten - oder ?

Die Februarlieferung (wo unserer ja dabei war) haben, wie schon erwähnt wurde, die Updates in Deutschland von Aiways selber bekommen, so ist zumindest mein Informationsstand.

Ist ja auch unterm Strich egal, solange keine Störungen vorliegen die mit dem Update zu tun haben.

Angenommen die April Lieferung für Deutschland würde jetzt meinetwegen ein Update 1.7.1 von Aiways bekommen (also wirklich nur ANGENOMMEN das würde so passieren), dann würde ich nicht gleich darauf bestehen mir das auch SOFORT draufzuspielen, warum auch unserer läuft mit 1.6.1 absolut Fehlerfrei und die kleinen Wehwechen haben ja wirklich Zeit.

Ich denke auch das hier noch einige Wochen vergehen werden bis ATU die Updates vornimmt - mir ist da wichtig das die Systeme verbessert werden und wir dann auch irgendwann mal bedient werden ohne das hier "ABZOCKE" betrieben wird - und das ist von Aiways so angekündigt und wird auch so kommen, davon bin ich überzeugt - es wird sich um uns "gekümmert" und wir werden nicht allein gelassen, soviel steht fest 😉

Gruß

Dasepp

Vorletzte Woche hat unser U5 sein Update auf 1.6.1 bekommen. Wir hatten im Februar ATU wegen zwei anderen Sachen kontaktiert, dann haben die das Update bei Aiways angefragt und dazu das Okay bekommen. Vorletzte Woche hat am selben Tag ein anderer U5 ebenfalls, beim selben ATU sein Update bekommen. Es handelt sich dabei um ATU in Berlin-Steglitz. Die wurden mir von unserem Euronics-Händler empfohlen.

Gestern kurzfristigen Termin von ATU zum Update auf 1.6.1 bekommen. Heute morgen Richtung ATU losgefahren und gestaunt das alle Anzeigen auf Englisch sind. Meine Geschwindigkeit in der Ortschaft war ungewohnt bis ich gesehen habe das Meilen angezeigt wurden. Gibt es also doch schon so was wie Fernwartung?! ATU wusste jedenfalls nichts davon. Angeblich brauchen sie 2-3 Tage für das Update. Ich werde berichten!

Gruß Aibar

dann hast du ja ein gute Entschuldigung für das Ticket (falls sie dich geblitzt haben) Schieb es auf die Fernwartung😜

Zitat von Aibar am 7. April 2021, 12:53 Uhr

Gestern kurzfristigen Termin von ATU zum Update auf 1.6.1 bekommen. Heute morgen Richtung ATU losgefahren und gestaunt das alle Anzeigen auf Englisch sind. Meine Geschwindigkeit in der Ortschaft war ungewohnt bis ich gesehen habe das Meilen angezeigt wurden. Gibt es also doch schon so was wie Fernwartung?! ATU wusste jedenfalls nichts davon. Angeblich brauchen sie 2-3 Tage für das Update. Ich werde berichten!

Gruß Aibar

Hallo Aibar,

nach Lesen deines Beitrags erscheint mir der U5 mitterweile wie eine (noch kleine) Wundertüte (auch und besonders mit Blick auf  die überraschenden Änderungen/Mängel etc). Das ist keineswegs ausschließlich negativ gemeint. Denn die unerwartete Änderung deutet doch an, daß es "unter der Haube" eine Art "aktive Software" gibt, die in irgendeiner Weise auf veränderliche Bedingungen reagiert oder von äußeren Einflüssen (doch Fernwartung im Sinne einer Schaltung in einen "Vorbereitungszustand" für das Update?) abhängt.
Aus der Meilen-Anzeige hat man jetzt die Gewißheit, daß der US-Markt nie völlig ausgeschlossen war (was selbstverständlich klingt).

Ich bin sehr gespannt auf deine Erfahrung mit ATU.
Was mich etwas stutzig: Der kurzfristig eingeräumte Termin suggeriert sofortige Bereitschaft, tätig sein zu können. Andererseits rechnet man mit 2-3 Tage Dauer , was gewiß für die durchzuführenden Aktionen viel zu lange angesetzt ist. Das ist mit Sicherheit binnen eines Tages durchführbar, selbst wenn das Update mehrstufig aufgespielt werden müßte.

Finde doch mal heraus, ob diese ATU-Filiale erstmalig mit einem U5-Update befaßt ist, dein U5 als Schulungsobjekt benötigt  und die veranschlagte Zeit die Schulungsanleitung durch Aiways umfaßt ?

Beste Wünsche und Grüße

Oliver

Hallo Oliver,

die "Wundertüte" steht nach 2 Tagen ATU wieder vor der Tür. Nach zweimaligem Softwareabbruch (lt. ATU) ist jetzt die aktuellste Version installiert. Ich hatte schon einen "Update Vorgänger U5" in meiner Filiale, also wussten sie was sie tun. Leider war der geschulte und ausführende Mitarbeiter zur Befragung nicht mehr vor Ort

Einige Verbesserungen habe ich schon bemerkt. Stromverbrauch ist reduziert, Entriegelung nach Ladevorgang klappt sofort, Abstandsradar lässt sich besser einstellen, Radio Schalter gibt es jetzt im Bildschirm, zuverlässigere Abschaltung Kamera nach Rückwärtsfahrt usw. DAB ist dabei - leider noch ohne Antenne, da ATU noch keinen Auftrag von Aiways hat.

Die durch Frosteinwirkung beschädigten Motorhauben Gummikappen aus Foam wurden ausgewechselt. Leider gleiches schwammartiges Material nur imprägniert, der nächste Winter lässt grüßen.

Gruß Aibar